Aller 14 Tage, am Montag, geben wir ab 16 Uhr Flüchtlingen in unserem Gemeindehaus Raum, um gemeinsam Zeit bei einem Kaffee oder Tee zu verbringen. Auch "Deutsch lernen", Hilfe bei Anträgen, Gitarre üben und aktuelle Probleme sind an der Tagesordnung. Betreut werden die Gäste dabei von einem Team aus dem Ökumenischen Arbeitskreis und Mitgliedern aus unserer Gemeinde.

 

Achtung! Wegen der Corona-Lage findet dieses Angebot momentan nicht statt. 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zehn Jahre Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs

Pünktlich im Jubiläumsjahr „10 Jahre Baptismus-Dokumentation“ ist nun der 10. Band der Schriftenreihe erschienen: „Walter Rauschenbusch und die Anfänge seiner Theologie des Social Gospel 1886-1891“..

05.05.2021

Erlebnispfad in Oldenburg

Vor der Kreuzkirche in Oldenburg ist ein kleiner Weg aufgebaut. Fünf Holzinstallationen stehen dort und laden ein, nachzudenken und aktiv zu weden..

04.05.2021

Zum Seitenanfang